Die Gesellschaft ist im Wandel, alles verändert sich. Alte Systeme und Paradigmen greifen nicht mehr. Viele Frauen haben sich bereits zusammengeschlossen, unterstützen sich gegenseitig und sind im Austausch. Sie gehen einen neuen Weg und werden immer kraftvoller. Die ursprüngliche Position der Männer geht verloren. Seit Millionen von Jahren haben sich die Härtesten und Stärksten durchgesetzt und wurden dafür belohnt. Fühlen und Gefühle zeigen war immer ein Zeichen von Schwäche, darum haben so viele Männer Angst davor. Das, was immer funktioniert hat, ist auf einmal komplett anders. Der Mann ist völlig verunsichert und ohne Orientierung in dieser Zeit.

 

Du fühlst dich getrieben in der heutigen Zeit, ohne Plan in der neuen Zeit und auf der Suche nach Sinn und Erfüllung in deinem Leben?

Du kommst nach Hause, bist erschöpft von der Arbeit, möchtest deiner Familie gerecht werden, ein toller Partner sein, gleichzeitig auch Zeit für deine Kinder haben. Du stellst deine Bedürfnisse und deine Träume zurück. Du wirst allen gerecht, nur dir selbst nicht. Erschöpfung oder Krankheit sind deutliche Signale deines Körpers.

Du sehnst dich nach Anerkennung?

Dein Vater hatte wenig Zeit für dich, Lob oder Anerkennung gab es für dich nicht. Unsere Väter konnten nicht geben, was sie selbst nicht erfahren haben.  Du hast dir vorgenommen, dich mehr anzustrengen und um die Anerkennung zu kämpfen.

Wann ist der Mann ein Mann?

Du hast dich selbst aus den Augen verloren, deine Träume und Sehnsüchte begraben, weißt nicht, was Mann sein in der heutigen Zeit eigentlich bedeutet?  Die Frauen möchten einen echten Mann, aber keinen Macho, wollen dass du Gefühle zeigst, aber kein Weichei bist. Du sollst zärtlich sein, aber nicht ständig Sex wollen. Du sollst erfolgreich, gebildet sein und eine sportliche Figur haben, aber auf jeden Fall genug Zeit für die Partnerschaft haben. Irgendwie bekommst du es nicht hin, klar und aufrecht zu bleiben und deinen Mann zu stehen. Es hat dir nie jemand erklärt, geschweige denn vorgelebt.

Wie lebst du deine Partnerschaft?

Bist du auf Augenhöhe mit deiner Frau oder Partnerin? In vielen Partnerschaften existiert ein starkes Gefälle, gibt es Abhängigkeiten, Erwartungen und nicht gestillte Bedürfnisse. Die meisten Männer sind weit entfernt von einer erfüllten Partnerschaft, trauen sich nicht, sich mit ihren Wünschen, Ängsten und  Träumen zu zeigen. Sie leben in einer parallelen Innenwelt, ziehen sich zurück. Immer mehr Partnerschaften zerbrechen in der jetzigen Zeit, weil sie auf Abhängigkeiten beruhen.

Was lebst du deinen Kindern vor?

Viele Männer sind so beschäftigt mit Karriere, Geld verdienen, um es sich oder ihrem Vater zu beweisen, dass es keinen Raum gibt für die Zeit mit ihren Kindern. Sie verpassen die schönsten Momente in ihrer Entwicklung und verlieren den Kontakt zu ihnen. 

An diesen und vielen anderen Themen beißen sich heute die Männer die Zähne aus. Jetzt ist es auch für uns an der Zeit, etwas zu ändern, einen  Weg zu finden hin zu einem freien, glücklichen und selbstbestimmten Mann, der aufrecht seinen Weg geht

Wir laden dich ein jetzt etwas zu ändern.
Wir, das sind Stephan Olbertz, Hommöopath aus Solingen, Lucas und Claudia (als Medium).

In diesem Seminar lernen wir von und mit Lucas, meinem geistigen Lehrer und Freund, den Weg zurück zu uns zu finden.

Er  gibt uns Anleitungen, Meditationen und kraftvolle Übungen. Wir lernen in diesen vier Tagen, was den neuen Mann in der jetzigen Zeit ausmacht. In einem kraftvollen Feld mit anderen Männern entsteht ein neues Bewusstsein. Wir finden wieder die Balance zwischen Arbeit und Familie und sind  Vorbild für andere und unsere Kinder. Wir kommen wieder in Kontakt mit unserem inneren Krieger und entwickeln eine neue Version von uns selbst. Wir verstehen, was eine echte Partnerschaft ausmacht, getragen von Liebe, gegenseitiger Unterstützung und Entwicklung. Wir lernen uns selbst zu lieben und zu respektieren und verstehen, dass alles was uns im Außen begegnet, ein Spiegel unseres Inneren ist.

Nimm dir endlich Zeit für dich, Mann!
Hast du einen Freund oder du kennst einen Mann, der das unbedingt auch braucht, dann bring ihn gleich mit.

Deswegen unser Angebot an dich:

4-Tages Workshop in Augsburg, angeleitet von Stephan Olbertz und Lucas (durch Claudia Schwab)

Ich, Claudia Schwab werde in den 4 Tagen nur als Medium fungieren. 

Wann: 05.09./08.09. 2019
Wo: Claudia Schwab; Annastr. 12; 86150 Augsburg

Beginn: 05. Sept. 2019; 10:00 Uhr
Ende:   08. Sept. 2019; 15:00 Uhr

Mittagspause 1 1/2 Stunden, bis auf Sonntag, da werden wir “durchmachen“.

Wichtiges: Bitte bringe ein Symbol deiner Männlichkeit mit, etwas um dir Notizen zu machen, ein Gerät um die Durchsagen und Meditationen von Lucas aufzunehmen.

Deine Investition für diesen 4 Tages Workshop beträgt:

Earlypreis: Anmeldung und Bezahlung bis 15. April 2019 sind 650 Euro
Anmeldung und Bezahlung ab 16. April 2019 sind 850 Euro

Maximal 10 Teilnehmer

Anmeldebedingungen: schriftliche Anmeldung per Mail mit allen Daten oder Anmeldung auf Homepage ausdrucken, ausfüllen und zuschicken!
Mit deiner Anmeldung ist deine Teilnahme verbindlich.
Bei Stornierungen bis zu 60 Kalendertage vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 75,- € fällig bzw. einbehalten. Tritt der Teilnehmer bis zu sechs Wochen vor Beginn zurück, so fallen Rücktritts Kosten i. H. v. 50 % der Teilnahmegebühr an. Die anderen 50 % werden erstattet. Tritt der Teilnehmer bis zu 21 Kalendertagen vor dem ersten Seminartag zurück, so fallen Rücktritts Kosten i. H. v. 75 % der Teilnahmegebühr an. 25 % der Teilnahmegebühr werden erstattet.
Wenn der Teilnehmer weniger als 14 Kalendertage vor dem ersten Workshop zurücktritt, seine Teilnahme nach dem ersten Workshop Tag beendet oder aus anderen Gründen nicht an dem Workshop teilnimmt, hat der Teilnehmer die vollständigen Teilnahmekosten zu zahlen. Der Teilnehmer kann sich durch eine andere juristische oder natürliche Person vertreten lassen, sofern sie die Zulassungsvoraussetzungen für den betreffenden Workshop erfüllt. Er bekommt dann den vollen Betrag nach Beendigung der Veranstaltung zurückerstattet, wenn die Ersatzperson bezahlt hat und die Veranstaltung angetreten hat.

Claudia Schwab

Seit 1994 unterstütze ich mit meinen Beratungen, Seminaren und Kursen sehr gerne Menschen, die sich trauen, auf die Entdeckungsreise ihrer eigenen Stärken, Anlagen und ihres Könnens zu gehen. Für Menschen die entdecken, da muss es noch mehr geben.
Claudia Schwab