Erinnere dich an dich selbst – 31 Tage Clearing Challenge

31 Tage holst du tief Luft in deinen Alltag.

Du reinigst dich mental.

Kümmerst dich um deinen Körper.

Du entgiftest.

Du entspannst.

Am Ende ein BewusstSeinsSchritt!
Juhuuuuu!

 

Doch das liegt ja an dir, denn es kann nur klappen, wenn du mitmachst.

 

Wir wollen erleichtert, klarer, aufgeräumter und uns besser fühlend in die Adventszeit, Weihnachtszeit und damit dann auch ins neue Jahr gehen. Mein Mantra lautet dafür: „Raus mit dem Alten und Überflüssigem und rein mit dem Neuen!“

Genau wie bei einer Entgiftungsdiät, bei der die Giftstoffe aus deinem Körper ausgeschwemmt und deine inneren Organe gereinigt werden, ist es ebenfalls hilfreich, Giftstoffe aus dem Geist auszuspülen. Psychische und emotionale Toxine bleiben oft unbemerkt, sind aber angesichts der digitalen Überlastung, in der wir leben, und der Geschäftigkeit, die unser Leben bestimmt, ebenso wichtig sie aufzuräumen und zu entlassen.

Dein Gedankengewirr führt zu:

Mangelnde Fokussierung

Müdigkeit

Stress

Unentschlossenheit

Überforderung

Kommunikationsstörungen

Fehler und Irrtümer die sich einschleichen

Gesundheitsprobleme

Unglück

Mentale Gesundheit ist enorm wichtig. Vor allem dann, wenn du dich selbst verwirklichen möchtest, nach persönlicher Verbesserung strebst oder eine Menge neuer Ziele im neuen Jahr angehen möchtest.

 

In stressigen Zeiten und im Berufsalltag denken wir viel zu wenig an unser eigenes Wohlbefinden. Dabei solltest du selbst immer die erste Priorität sein.

 

Die Erinnere dich an dich selbst – 31 Tage Clearing Challenge fordert dich genau an dieser Stelle heraus: Fokussiere dich in erster Linie nicht auf deine Familie, die Freunde, die Arbeit oder die Kollegen, sondern auf dich.

Starte am besten mit deiner eigenen Intension

 

Mach eine Bestandsaufnahme aller Bereiche in deinem Leben, wo wie Sie in Ihrem Leben wachsen möchten – wo es schöner, glücklicher für dich werden soll. Wenn du ein Wort dafür finden könntest, dass das übergeordnete Gefühl beschreibt, was du erreichen möchtest welches wäre es? Schreibe es dir dann auf, ja du brauchst wieder ein Büchlein für dich um deine Erlebnisse, vielleicht auch Träume, deine Gefühle, deine Wunder, Beobachtungen und Veränderungen für dich festzuhalten.

Jede Woche wird einem Thema gewidmet sein und die täglichen Aufgaben für dich sind ganz individuell, denn es kommt immer darauf an, wie sieht es mit der Tagesthematik in deinem Leben aus.

Ganz klar wird dir diese Challenge nur etwas bringen, wenn du wirklich jeden Tag mitmachst. Dann wirst du ins neue Jahr auf jeden Fall leichter hinüberrutschen.

Ich bin mir absolut sicher, wenn du diese Challenge für dich selbst erfolgreich abgeschlossen hast, dann hast du einen Monat bewusster gelebt, und vielleicht hast du dich vom Bewusstsein her sogar ein kleines Stück verändert.

Du wirst das Echo aus deinem Leben selber erkennen und vom Umfeld gesagt und gespiegelt bekommen.

Ich freue mich auf jeden Fall mit dir einen Monat lang für einen kraftvolleren Jahresbeginn ins 2020 zu gehen. Sie macht 100 % mehr Sinn, als Vorsätze fürs neue Jahr sich vorzunehmen, die eh nie umgesetzt werden.

Wir starten am 01. Dezember 2019, um 07:30h in deinem Mailfach. Es gibt jeden Tag eine kurze Aufgabe und es geht alleine um dein TUN, du kannst damit auch den ganzen Tag verbringen – nur TU es!!!

Es gibt, wie immer eine Facebookgruppe wo ihr euch untereinander austauschen und gegenseitig begeistern könnt.

Ich bin jeden Freitag um 08:30h in der Gruppe, gebe Tipps und beantworte Fragen. Diejenigen die nicht in der Facebookgruppe sind bekommen den Link dann zur Aufzeichnung.

Dabei sein ist alles!

Melde dich jetzt an  – für 77 €

Start: 01. Dezember bis 31. 2019

Start der 31 Tage Clearing Challenge

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)